Ganz ehrlich, ich hab gerade solches Fernweh, ich würde am liebsten in den nächsten Flieger steigen. Aber so einfach ist es leider nicht, ich habe einen vollen Terminkalender, die meisten Sachen davon sind sogar schöne Sachen – Kaffeedates mit Freundinnen, Familienausflüge, Kochkurse. Trotzdem sehne ich mich zur Zeit so sehr nach fernen Ländern, exotischer Küche und viel Sonne und Meeresrauschen. Zumindest die exotische Küche kann ich mir nach Hause holen, deshalb war ich im Asia-Laden und hab mir alle Zutaten für Tom Kha Gai geholt. Das ist die beste Hühnersuppe Thailands, mit Kokosmilch und frischen Gewürzen.

Mehr →

Es scheiden sich die Geister: Popcorn – Süß oder Salzig zubereiten? Auch im Kochliebe-Zuhause ist man unterschiedlicher Meinung: Der Mann mag sie lieber süß-karamellig wie im Kino, der Kleine fast ungewürzt Hauptsache laut umherfliegend aus der Popcorn-Maschine und bei mir kann es gar nicht salzig genug sein.
Für mich ist das folgende Rezept eine Offenbarung: Buttrig-salzige Parmesanflöckchen, die sich zart an frisches Popcorn schmiegen. OMG, das ist so lecker, ich könnt sie schon wieder essen.

Mehr →

 [Anzeige] Leute, es ist höchste Zeit fürs Angrillen! Grillen gehört für mich zum Frühling wie Krokusse und der Osterhase. Als Fürstenberg Natur Radler* nach Rezepten gesucht hat, war es mir sofort klar: Was passt denn besser zum Grillen als ein frisches kühles Radler? Deshalb hab ich dieses Jahr sogar schon vor April den Grill angeworfen und BBQ-Maultaschen im knusprigen Bacon-Frischkäse-Mantel gebrutzelt.  Mehr →
Angeber-Kleingebäck, das aufwändiger aussieht als es eigentlich ist, kommt gut an bei euch. Die Schaf-Cupcakes habt ihr so begeistert geklickt, dass ich gleich nachlege – diesmal mit Oster Cakepops. Die kleinen Küken und Hasen am Stiel sehen so niedlich aus! Und dabei sind sie für Cakepops wirklich einfach zu dekorieren. Vor allem weil man die Basis-Pops im Waffeleisen macht und nicht aus Kuchenteig und Frischkäse zusammenfriemelt wie sonst üblich. Die Cakepops sorgen für leuchtende Augen an der österlichen Kaffeetafel – versprochen!

Mehr →

Es wird mal wieder Zeit für Eierlikör. Ostern rückt näher und somit auch die Zeit für luftigleichte Rezepte mit einem Schuss Frühlingssonne… ähm Eierlikör. Die kleinen Schokobecher hab ich schon als Kind geliebt, damals noch mit Vanilleeis gefüllt. Jetzt habe ich sie wiederentdeckt als essbares Gefäß für Desserts. Das luftige Eierlikör-Panna-Cotta ist eine hübsche Überraschung auf dem Dessertteller. Und noch dazu ganz schnell gemacht.

Mehr →