Zutaten (für 1 Sporty-Spice):
1/2 Kopf grüner Salat
1 Tomate
6 Champignons
150g Hähnchenbrust
Pfannenspray
Salz, Pfeffer, Paprikagewürz
20g Parmesan
20g Gouda
Sesamkerne
2 EL Öl
2 EL heller Essig
1 Päckchen Salatfix
1 TL Senf
Anleitung:

1. Salat waschen und zerpflücken. Gut abtrocknen lassen. Tomate waschen und in kleine Stücke schneiden.
2. Champignons putzen, in Scheiben schneiden und beiseite legen.
3. Hähnchenbrust in feine Streifen schneiden und in Pfanne mit Pfannenspray anbraten. Dabei mit Gewürzen würzen.
4. Wenn Fleisch durch ist, beide Käsesorten und Sesam darüber reiben und unter Rühren weiterbraten, bis Käse knusprig am Fleisch haftet. Champignons dazugeben und etwas mitbraten.
5. Aus Öl, Essig, Salatfix und Senf im Mixer ein schaumiges Dressing rühren und mit Salat und Tomaten gut vermischen.
6. Fleisch darübergeben und anrichten.

Dauert: 25 Minuten

Mein Fazit:
Zubereitung:  Nachdem ich mich heute endlich mal wieder zum Joggen aufraffen konnte, wollte ich danach etwas Knackiges mit wenig Kohlehydraten. Dafür ist dieser Salat genau das Richtige! Schnell und einfach gemacht und macht richtig satt und zufrieden!
Geschmack: Die Hähnchenstreifen mit Käse-Sesamkruste sind wahnsinnig lecker! Bei diesem frischen Salat vermisst man die Kohlenhydrate überhaupt nicht.


teilen:Share on FacebookShare on Google+Pin on PinterestTweet about this on TwitterEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation