Zutaten (für 2 Suppenkasper):
1 kleine Zwiebel
1 TL Öl
1/2 Kopf Brokkoli
400ml Gemüsebrühe
100g Erbsen (TK)
50g Spinat (TK)
1 kleine Hand voll Basilikumblätter
100g saure Sahne
Salz, Pfeffer

Anleitung:
1. Zwiebel klein schneiden und in Topf mit wenig Öl glasig dünsten.
2. Brokkoli putzen und in kleine Stücke schneiden (muss nicht schön sein, wird eh püriert). Mit den Zwiebeln mitdünsten.
3. Mit Gemüsebrühe ablöschen. Erbsen und Spinat 5 Minuten mitkochen.
4. Vom Herd nehmen, saure Sahne und Basilikum dazugeben. Alles pürieren.
5. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Im Teller mit 2 Blättern Basilikum anrichten.

Dauert: 15 Minuten

Zubereitung:
Eine frische Suppe, die man auch im Sommer gut essen kann und ganz schnell zubereitet ist.
Geschmack: Irgendwie scheinen Zutaten, die die selbe Farbe haben, gut zusammenzupassen. Jedenfalls schmeckt diese Suppe sehr lecker, frisch und würzig (und doch sämig durch die Erbsen).

teilen:Share on FacebookShare on Google+Pin on PinterestTweet about this on TwitterEmail this to someone

2 Thoughts on “Grüne Suppe

  1. Mhhhh….. hört und sieht sich absolut köstlich an!!!! Lecker!!!
    Alles Liebe, Cathi von Carpe Kitchen!

  2. Danke Cathi! War auch ziemlich lecker 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation