Ich war sehr traurig als das Projekt „Post aus meiner Küche“ beendet wurde und habe mich deshalb sehr gefreut, als „Schokokuss und Zuckergruß“ ins Leben gerufen wurde. Bei dieser Aktion wird regelmäßig ein Thema bekannt gegeben, zu dem man sich anmelden kann und dann eine Tauschpartnerin zugewiesen bekommt. Zum aktuellen Motto „Spätsommerglück und Herbstgeschmack“ hatte ich mich sofort angemeldet und mich aufs Versenden gefreut wie auf Weihnachten.

Meine Tauschpartnerin heißt Ramona und kommt aus Augsburg. Sie hat mir gleich eine sehr nette Mail geschrieben und sich vorgestellt, was ich natürlich gleich erwidert habe. Immer wieder schön, gleichgesinnte Backfreunde kennenzulernen. Ein paar Tage später war es dann soweit: Wir durften unsere Leckereien zubereiten und versenden. Wegen meiner Erkältung musste ich das Zeitfenster für den Versand leider doch bis auf den letzten Tag ausreizen, was aber nicht schlimm war, weil es meiner Tauschpartnerin ganz genauso ging.

Das war in meinem Paket für Ramona:

Tiramisu-Likör: Ähnlich wie das Rezept für Lebkuchenlikör habe ich dieses mal mit Instant-Kaffee-Pulver und eingeschmolzener Tiramisu-Schoki einen cremigen Likör kreiert. Rezept habe ich ja bereits auf dem Blog geteilt.

Kleiner Herz-Apfelkuchen: Einfache Sachen sind meist besonders lecker, deshalb habe ich auch etwas simples ins Paket gepackt: Ein buttriger Rührkuchen mit selbst gepflückten fruchtigen Äpfeln, gebacken in einer Herzform aus Pappe. Das Rezept ist ganz einfach: 250g Mehl, 1 TL Backpulver, 1 Prise Salz, 115g Butter, 200g Zucker, 2 Eier und 1 EL Vanillinzucker zu einem cremigen Rührteig verrühren und in kleine Kuchenformen verteilen. 2-3 Äpfel schälen und in Spalten schneiden. Auf den Kuchen verteilen. Im Ofen bei 180°C 25-30 Minuten goldbraun backen. Mit Zuckerguss aus Puderzucker und Wasser bestreichen.

HERZhafte Rosmarin-Cracker: In meinem Garten wächst ein sehr aromatischer Rosmarin. Damit habe ich mit 550er Mehl und gutem Olivenöl feine Cracker in Herzform gebacken. Rezept natürlich auf dem Blog!

Birnen-Orangen-Konfitüre mit Krokant: Ich liebe den süßen Geschmack von Birnen, zusammen mit frisch gepresstem Orangensaft und karamellisierten Nüssen ergibt das eine besonders feine Konfitüre mit Knuspereffekt. Rezept gibt’s hier.

Und dann kam Ramonas Paket an:

Woooow! So viele tolle Sachen! Und so hübsch verpackt! Das war alles drin:

Schokocookies: So müssen Cookies schmecken! Die Kekse waren innen leicht weich, außen schön knusprig, mit vielen Schokostückchen drin und einem ganz leichten Kontrastgeschmack (Salz?). Super! Verpackt waren sie in einen Zellophanbeutel mit hübschen bunten Bändern und einem gedruckten Etikett. Weil es so viele Cookies waren, habe ich sie ins Büro mitgebracht, wo mich mehrere Kolleginnen darauf angesprochen haben, wie lecker die sind. Musste dann natürlich gestehen, dass ich sie nicht selbst gebacken habe 🙂

DSC02053 (Medium)

Apfel-Muffins mit Zimtkruste: In einer hübschen Kiste waren drei verschiedene Muffin-Sorten (je 2 Stück). Mein Favorit sind die fruchtigen Apfelmuffins. Der Teig ist wunderbar fluffig und buttrig, dazu frische Fruchtstücke und ein knusprig-zimtiger Zuckerbelag.

Möhren-Muffins: Die zweite Sorte war ebenfalls süß, mit kleinen Karotten-Stückchen drin und Pistazien oben drauf. Schön kernig im Geschmack, da waren sicher Nüsse drin.

Zwiebel-Muffins: Als dritte Sorte war eine sehr herzhafte Variante in der Kiste: Zwiebelmuffins! Außen ein fester Teig (Mürbteig?) und innen eine würzige Zwiebelfüllung. Passt super zu Wein!

Gebrannte Mandeln: Noch besser als die vom Volksfest! Zimtig-Zuckrige Mandeln mit ganz viel Geschmack und schön knackig! Die habe ich mir abends vor dem Fernseher gegönnt.

DSC02054 (Medium)

Nussbrot: Kerniges Brot mit ganzen Haselnüssen. Ich habe Käse dazu gegessen und war schwer begeistert!

Backmischung im Glas: Die konnte ich noch nicht ausprobieren, werde ich aber demnächst nachholen. Eine tolle Idee!

DSC02058 (Medium)

Mein Fazit:
Ich bin total baff von diesem Paket. Ramona hat sich viel Mühe gegeben und so viele Gedanken gemacht. Alle Sachen passen total gut zum Herbst, waren liebevoll verpackt und haben genial geschmeckt. Herzlichen Dank, liebe Ramona, ich hoffe, mein Päckchen hat dir auch gut gefallen! Danke auch an die Organisatorinnen von Schokokuss und Zuckergruß, dass ihr die Aktion ins Leben gerufen habt, ich freue mich schon jetzt auf die Weihnachtsaktion!

schokokussLogo

teilen:Share on FacebookShare on Google+Pin on PinterestTweet about this on TwitterEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation