Anfang des Jahres habe ich ein kleines Überraschungspaket von Silikomart bekommen. Das hat mich besonders gefreut, denn ich habe die hübschen Silikon-Backformen des Unternehmens letztes Jahr auf der Eat&Style kennengelernt und war gleich Feuer und Flamme. Zwei Sachen aus dem Päckchen habe ich euch bereits vorgestellt: Die Mini-Pancake-Form und das Set für Schoko-Butterkekse. Die dritte Form im Paket hat mir am besten gefallen: Mit Silikomart „Finger Food Party“* kann man Eis oder Kuchen am Stiel herstellen. Meine frühlingsfrische Variante mit Joghurt-Teig war auch Teil des Glücksküche-Sweet Tables und hier kommt wie versprochen das Rezept.

Sweet Table Glücksküche 5

Zutaten (für 20 kleine Joghurt-Kuchen-Pops):
200 g Mehl
1 TL Backpulver
Schale von 1/2 unbehandelte Zitrone
1/2 Vanilleschote ausgekratzt
100 g Zucker
1 Ei
50 g Butter
1 Prise Salz
125 g Joghurt
50 ml Milch
200 g grüne CakeMelts*
Zuckerperlen

Anleitung:
1. Abgeriebene Zitronenschale mit Vanillemark und Zucker vermischen. Dazu Ei, Butter, Salz, Joghurt und Milch geben und gut verrühren. Mehl und Backpulver hineinsieben und zu einem Teig vermischen.
2. Teig in die Silikonform* streichen, etwas schütteln, damit keine Luftblasen unschöne Löcher ergeben Die Holzsticks in die vorgesehenen Löcher schieben und im Ofen bei 170°C etwa 15 Minuten backen.
3. Wenn die Sticks abgekühlt sind, aus der Form nehmen und nächste Ladung Teig hineinfüllen und backen. Eventuell muss man vom Boden etwas abschneiden, damit die Sticks später schön gleichmäßig sind.
4. Cakemelts schmelzen und die Kuchen am Stiel gleichmäßig damit überpinseln. Nach Geschmack mit Zuckerperlen verzieren.

Dauert: 25 Minuten (plus je 4 Cakepops 15 Minuten im Ofen)

Mein Fazit:
Zubereitung:
Die Förmchen sind wirklich zuckersüß, vor allem weil die kleinen Holzstäbchen auch mitgeliefert werden. Der einzige Nachteil an der Form ist, dass nur 4 Pops auf einmal damit hergestellt werden können. So dauert es eine ganze Weile bis man seine 20 Kuchen am Stiel beisammen hat.
Geschmack: Der Kuchen wird schön luftig und schmeckt frisch nach Zitrone. Mit dem Guss umhüllt und in einer luftdichten Dose gelagert hält er mindestens 5 Tage.

Sweet Table Glücksküche 7

Sweet Table Glücksküche 6

Hinweis: Der Artikel wurde nicht bezahlt, aber die Formen wurden mir von Silikomart und die grünen Cakemelts von Casa di Falkone kostenlos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür! Alle Links mit *Stern sind Affiliate Links, ich bekomme also eine kleine Vergütung wenn ihr über diese Links etwas bestellt, was ich wiederrum zur Finanzierung meines Blogs verwende.

teilen:Share on FacebookShare on Google+Pin on PinterestTweet about this on TwitterEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation