Das Osterwochenende ist viel zu schnell vorbei gegangen! Wenigstens sind noch ein paar Knabbereien vom Osterbuffet übrig, das überbrückt die Zeit bis zum nächsten Schlemmer-Fest 🙂 Zwei Rezepte meines Sweet Tables war ich euch noch schuldig, die kann man aber auch gut außerhalb der Osterzeit machen. Die Butterkekse habe ich mit meinem neuen Backset „Easter“ von Silikomart zubereitet, wobei ich für diese Silikonformen wohl noch etwas Übung brauche! Da das Rezept besonders lecker fand, wird es trotzdem geteilt.

Sweet Table Glücksküche 18

Zutaten (für ca 40 Butterkekse):
500 g Weizenmehl
300 g Butter
200 g Puderzucker
4 Eigelb
Orangenaroma
200 g Vollmilchschokolade

Anleitung:
1. Mehl mit Butter, Puderzucker, Aroma und Eigelb zu einem festen Teig verkneten. Im Kühlschrank 2 Stunden ruhen lassen,
2. Mit Mehl den Teig ca. 3 mm dick ausrollen und mit einem Butterkeksaustecher die Kekse ausstechen. Im Ofen auf einem Backblech mit Backpapier bei 170°C ca. 12 Minuten hellbraun backen. Auf einem Gitter abkühlen lassen.
3. Schokolade langsam schmelzen und in eine passende Silikonform füllen. Schokolade langsam abkühlen lassen und vorsichtig aus der Form lösen.
4. Etwas flüssige Schokolade (nicht mehr ganz heiß) auf den Keks geben, gut verteilen und das Schokoplättchen darauf andrücken.

Dauert: 50 Minuten (plus 2 Stunden im Kühlschrank)

Mein Fazit:
Zubereitung:
Irgendwie hatte ich kein Glück mit diesem Backset. Die Plätzchen sind mir im Ofen am Boden zu dunkel geworden, so dass ich nur die Hälfte der Kekse verwenden konnte. Dann habe ich die Schokolade wohl wieder falsch geschmolzen, so dass sie schon beim Abkühlen fleckig geworden ist.
Geschmack: Auch wenn die Kekse optisch nicht so schön geworden sind wie ich es geplant hatte – geschmacklich waren sie super! Besser als jeder gekaufte Schoko-Butterkeks!

Sweet Table Glücksküche 17

Sweet Table Glücksküche 19

Hinweis: Mit diesem Rezept nehme ich am Oster-Blogevent von Küchenplausch teil!

osterevent2015gelb

teilen:Share on FacebookShare on Google+Pin on PinterestTweet about this on TwitterEmail this to someone

2 Thoughts on “Frühlingshafte Schoko-Butterkekse mit Orange

  1. Isabell on 11. April 2015 at 17:10 said:

    hallo,

    Ostern ist zwar leider schon vorbei aber ich würde dich trotzdem noch gerne zu unserem Oster Event einladen.
    Du findest das Event hier: http://www.kuechenplausch.de/events/cmviews/id/301
    Ich würde mich sehr freuen, wenn du mit deinem Rezept daran teilnimmst. Es gibt auch wieder was tolles zu gewinnen. 🙂

    Liebe Grüße
    Isabell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation