„Da sagt sie immer, sie ist auf Diät und dann backt sie ständig…“, meine Leser zweifeln sicher langsam an meiner Glaubwürdigkeit. Zugegeben, ich bin nicht immer ganz konsequent, trotzdem ist backen absolut in Ordnung. Ich habe nämlich ein Geheimnis: „Balanced Baking*“! So heißt das neue Buch von Mara von „Life is full of goodies“, voller Rezepte ohne weißen Zucker, Weizenmehl und Butter. Damit ist gesunder Genuß am Kaffeetisch kein Problem mehr. Eine Ausgabe davon darf ich an euch verlosen!

Mehr →

Wenn zu uns Gäste kommen, koche ich gerne groß auf. Aber in den meisten Fällen, wenn ich den Herd anwerfe, koche ich „nur“ für meinen Schatz und mich und da gibt es sogar im Foodblogger-Zuhause eher Alltägliches. Eigentlich schade, denn besonders kochen ist nicht immer gleichzusetzen mit aufwändig kochen. Das beweist mein neues Kochbuch „Rezepte für Zwei*“ aus der Reihe „Einfach Hausgemacht“. Darin sind viele wunderbare Ideen nur für uns zwei. Schon ist der Alltag vom Esstisch gewichen.

Mehr →

Ich glaube, ich habe mir ein neues Backbuch noch nie so genau angesehen, wie dieses kleine Büchlein. Obwohl Croissant meets Brezel – Crossover Backen* eher ein klein ist und am Anfang sogar eher schlechte Chancen bei mir hatte! Der Grund kam, wie so oft, von euch Lesern. Vor ein paar Wochen hatte ich das Buch in einem Rezept-Post kurz vorgestellt und aufgrund eines Fehldruckes nicht weiterempfohlen. In verschiedenen FB-Posts und Mails habt ihr mich schnell überzeugt, dass ich vorschnell gehandelt hatte und erst noch ein paar weitere Rezepte ausprobieren solle. Das habe ich nun getan und – euer Wunsch sei mir Befehl – hier kommt die ausführliche Rezension. Hat es das Buch mittlerweile geschafft mein Herz zu erobern?

Mehr →

Der Sommer ist da!!! Die erste Hitzewelle vor ein paar Wochen hatte ich wegen meines Schweden-Trips verpasst, aber die aktuelle genieße ich in vollen Zügen. Ja, ich habe genieße geschrieben. Ich weiß, man neigt dazu, nach kurzer Zeit über die warmen Temperaturen zu jammern, aber ich versuche sie positiv zu sehen, starte meine Sommer-Playlist und fühle mich in meinem Wohnzimmer plötzlich wie im Urlaub. Perfekt dazu passt exotisches Essen, wie z.B. aus meinem neuen Kochbuch „Death by Burrito – Mexikanisches Street Food*“.

Mehr →

Gerade im Bereich Backbücher gibt es eine riesige Auswahl. In meinem Bücherregal stehen mittlerweile die verschiedensten Spezialbücher, über Cakepops und Modetorten und Kekse und und und. Trotzdem ist mein Backbuch-Neuzugang etwas besonderes. Gerade weil er nichts besonderes ist. Erklärung: „Backen!* hat kein spezielles Thema, sondern ist einfach ein gutes Backbuch mit vielen leckeren Backrezepten, einige Klassiker, nichts total verrücktes – aber alles sehr schön beschrieben, mit ansprechenden lecker Fotos und die gebackenen Ergebnisse sind dann einfach nur lecker. Backbücher wie dieses sollte es viel häufiger geben.

Mehr →