Es gibt fast nichts was zufriedener macht, als eine große Portion selbstgekochte Spaghetti Bolognese. Ich habe lange an der perfekten Mischung herumgetüftelt und sie nun gefunden. Megagut, ganz einfach und die hat bisher jedem geschmeckt. Mal probieren?

Mehr →

Auch wenn ich auf Diät bin, brauche ich abends etwas zum Knabbern. Damit ich nicht in alte Verhaltensmuster zurückfalle und Chips oder Nüsse esse, mache ich mir dann gern etwas Rohkost. Besonders hübsch angerichtet als gesunde Knabberei mit Dips.

Mehr →

Zutaten (für 1 Erdbeerfan):
250 Erdbeeren

Zubereitung:
1. Erdbeeren waschen und kleinschneiden, auf Teller verteilen. Fertig.
Ich veröffentliche dieses „Rezept“ in meinem Blog, weil ich daran erinnern will, dass es auch viele Lebensmittel gibt, die pur am allerbesten schmecken.

Dauert: 2 Minuten
WW-Pro Points: 0

Mein Fazit:
Zubereitung: schnell und einfach
Geschmack: perfekt – fruchtig, frisch und nach Sommer

Wie kannst du nur um diese Jahreszeit Erdbeeren kaufen? Die sind doch noch total ungesund" sagte sie und biss in einen Schockoriegel

Wie kannst du nur um diese Jahreszeit Erdbeeren kaufen? Die sind doch noch total ungesund“ sagte sie und biss in einen Schockoriegel