Seit der Aktion „Schmeck die Heimat“ achte ich noch mehr auf regionale Zutaten. Deshalb kaufe ich mein Obst und Gemüse häufig auf dem Wochenmarkt ein. Nur was ist mit dem Rest? Wie gut, dass nun auch die Supermärkte immer mehr regionales anbieten. Ein Beispiel möchte ich euch heute auf dem Blog vorstellen: EDEKA mit seiner Regionalmarke „Unsere Heimat – echt & gut„*. Ich habe mir den Lieferant „Albgold“ mal genauer angesehen und mit dessen sensationeller Pasta ein feines Rezept gezaubert.

Mehr →

Paris stand schon ganz lange auf meiner Reise-Bucketlist. Ich hatte schon soviel von der Stadt der Liebe und des Genusses gehört, dass ich unbedingt einmal dort hinfahren wollte. Nachdem immer wieder etwas dazwischen gekommen war, freute ich mich umso mehr, als mein Schatz mir zum Geburtstag einen Gutschein für einen gemeinsamen Kurztrip nach Paris schenkte. Ich wälzte Reiseführer und Paris-Blogs und schnell entstand ein Reiseplan, den wir bereits Mitte August umsetzten. Die 5-tägige-Reise war wirklich wunderschön und ich möchte meine besten Erfahrungen hier an euch weitergeben.

Mehr →

In 4 Wochen ist schon Weihnachten! Dieses Jahr beginne ich früh mit der Geschenkesuche, in der Hoffnung den Vorweihnachts-Stress damit ein bisschen zu reduzieren. Mit Geschenken für Erwachsene tue ich mich immer besonders schwer, irgendwie hat ja jeder schon was er braucht und wenn sich jemand etwas wirklich wünscht, kauft er sich das einfach. Deshalb versuche ich immer besonders persönliche Geschenke zu finden, von Herzen kommend, gerne auch selbstgemacht. Vielleicht inspiriert euch ja meine neueste Entdeckung für Weihnachten: Ein personalisiertes Memory mit eigenen Fotos! Das kann man jetzt nämlich schnell und unkompliziert online selbst kreieren.

Mehr →

Sich ein Stück dunkelste Bitterschokolade auf der Zunge zergehen lassen, mit der Nase über einem fruchtigen Glas Weißwein tief einatmen oder in ein saftiges Stück Fleisch beißen und alle Aromen im Mund erschmecken… Slow Food ist der wunderbare Gegentrend zu Fast Food. Immer mehr Menschen legen wieder Wert auf gute Lebensmittel, regionale Herkunft und saisonale Zutaten. All das konnte man am Wochenende auf der Messe „Slow Food“ in Stuttgart finden. Natürlich war ich auch dort und habe für euch die schönsten Eindrücke der Messestände mitgebracht. Viel Spaß, wenn euch das Wasser im Mund zusammenläuft, hab ich die richtigen Fotos erwischt.

Mehr →

Wo gibt es den leckersten, feinsten und ultimativen Geschmack? Wenn nicht auf der eat&style – wo dann? Ein Expeditionsteam ausgewählter Genussexpertinnen machte sich vorletzten Samstag auf nach Stuttgart um dort auf kulinarische Schatzjagd zu gehen. Auf Instagram konntet ihr bereits Eindrücke unserer geschmacklichen Erkenntnisse gewinnen. Hier endlich mein wissenschaftlich ausführlicher Bericht von der Messe: Ich habe leckere Sachen probiert, liebe Blogger getroffen und neue Foodtrends kennengelernt. Seht euch einfach die vielen Fotos an, das vermittelt einen guten Eindruck vom Tag.

Mehr →