Vor Kurzem bin ich zufällig mitten auf einem italienischen Spezialitäten-Markt gelandet und ich möchte euch unbedingt noch davon erzählen. Der Markt wurde in meinem neuen Heimatort Aalen veranstaltet. 15 Marktbeschicker aus verschiedenen Regionen Italiens boten landestypische Spezialitäten an und ich war ganz aus dem Häusschen, dass ich vom Markt zwar vorher nichts mitbekommen hatte, aber ihn dann doch noch durch Zufall entdeckt habe. Die Sonne schien und ich kam mir kurzzeitig wirklich kurz vor wie mitten in der Toscana. Die Käseleiber stapelten sich auf den Tischen, es roch nach Pesto und Salami und überall standen neugierige Genußfreunde und probierten ein Stück luftgetrockneten Schinken oder ein Gläschen Wein. Besonders gut gefielen mir die süßen Stände, einer bot alle möglichen Formen der Schokolade an und andere verschiedene Süßigkeiten, auf italienisch Dolci.

Mehr →

Als guter Gastgeber achtet man natürlich auf besondere Essgewohnheiten seiner Gäste. Ein guter Freund von mir isst zum Beispiel keinen Zucker und als wir vor Kurzem gemeinsam gegrillt haben, stand ich vor der Herausvorderung ein zuckerfreies Dessert zu zaubern. Ich habe mal ein bisschen herumexperimentiert und als Süßungs-Ersatz habe ich Agaven-Dicksaft (gibts im Reformhaus) genommen. Hat sich das Experiment gelohnt? Lest selbst.

Mehr →

Das Luftig-Leicht-Event läuft noch zwei Wochen, und einige haben sich bereits am großen Mitmach-Gewinnspiel beteiligt. Jetzt hab ich noch eine Aktion für euch und es gibt wieder was zu gewinnen *freu*. Die Lieben von bringmirbio.de haben extra zwei Luftig-Leicht-Rezepte kreiiert und mir letzte Woche ein Paket mit den Zutaten dafür geschickt, natürlich alles in gewohnter Bio-Qualität. Und ein Paket für eines der Gerichte darf ich zwei mal an euch verlosen. Ihr findet ganz unten auf der Seite, wie ihr gewinnen könnt.

Mehr →

Oh Tannenbaum, oh Tannenbaum… *sing* Es ist soweit! Es ist Weihnachten! Der Baum steht, ist geschmückt und wurde schon ordentlich gelobt. Mein Bäumchen hat mich zu diesem weihnachtlichen Dessert inspiriert. Damit wünsche ich euch allen wunderschöne Weihnachten, ein paar stressfreie und genussvolle Tage und viele wundervolle Momente mit euren Liebsten!

Mehr →

Am Dienstag hat sich unser Esszimmer in einen pinken Mädchentraum verwandelt. Mein Schwester ist nämlich Mary Kay-Beraterin und hat einen Kosmetik-Abend für meine Kolleginnen und mich veranstaltet. Als dann alle Produkte samt rosa Deko aufgebaut waren, sah es bei mir wirklich ein bisschen aus wie in Barbies Traumhaus 🙂 Für meine lieben Kolleginnen habe ich ein paar Häppchen gemacht, unter anderem diese feinen Weihnachts-Dessert-Gläschen. Die eignen sich auch wunderbar fürs große Menü an Weihnachten, weil man die schon am Vortag zubereiten kann.
Mehr →