Ein wunderbares gutes neues Jahr wünsche ich euch mit diesem ersten Blogbeitrag des Jahres 2017! Ich hatte im Kühlschrank noch eine größere Menge Brie übrig und wollte damit etwas Feines fürs Buffet vorbereiten. Denn für die Final-Runde von #ichbacksmir wurden Rezepte für die Silvesterparty gesucht. Ich habe Hefeteig im Muffinblech mit einer Lauch-Apfel-Thymian-Mischung gefüllt und diese dann mit Brie überbacken. Ganz fein und perfekt zum Anstoßen mit einem Gläschen Sekt!

Mehr →

„Ui, das ist aber hübsch, wo gibts denn sowas zu kaufen?“ – Auf meine Partybrote werde ich immer wieder angesprochen. Ich nehme sie nämlich gerne mit zu Partys, Picknicks oder serviere sie einfach so zum Vesper. Für die aktuelle #ichbackmir-Runde mit dem Motto „Abendbrot“ habe ich diese hübschen Brote nun endlich mal schön fotografiert und mein Rezept abgetippt. Den Belag kann man natürlich variieren, ich stelle hier mal meine drei liebsten einfachen Toppings vor: Allesamt schnell gemacht und kööööstlich!

Mehr →

Der Knuspersommer 2016 hat begonnen! Sarah vom Knusperstübchen sucht nämlich für ihr aktuelles Blogevent knusprig feine Sommerrezepte. Da lass ich mich nicht lumpen und bring ihr ein paar Mini-Nusshörnchen auf den virtuellen Kaffeetisch! Die knuspern außen herrlich und sind innen saftig nussig. Da hättet ihr jetzt gerne eins? Wunderbar, dann ab in die Küche, die sind ganz schnell gemacht!

Mehr →

Wie die Zeit verfliegt! Schon wieder ist die Rhabarber-Saison fast zu Ende. Ich habe jetzt schon auf Vorrat Rhabarber eingekocht und eingefroren, denn ich LIEBE diesen süßsäuerlichen Geschmack so sehr. Besonders in Form von Limonade (selbstgemacht mit Sirup als Basis) oder Gebackenem. Diesmal als kleine feine Küchlein mit buttrigem Mürbteigboden und einem saftigen Vanielleguss-Füllung. Darauf ein Hauch Baiser und fertig sind meine neuesten Lieblingscupcakes.

Mehr →

Was gibt es denn bitte besseres als kaltes Nutella direkt aus dem Glas vom Löffel zu lecken? Das hast du noch nie probiert? Vertrau mir, es lohnt sich 😉 Genau wie mein Giotto-Nutella-Cheesecake, der so unglaublich cremig wird, dass ihr nach dem Verzehr am liebsten den Teller ablecken würdet. Vielleicht tut ihr es auch, dafür kann ich bei diesem Rezept nicht garantieren.

Mehr →