Wer einmal Vareniki gegessen hat, wird sie immer wieder essen wollen – diese Dinger machen süchtig!!! Ich habe die russischen Kartoffel-Täschchen von den Meisterinnen selbst gelernt – beim interkulturellen Kochen in meinem Heimatort Bopfingen. Zwei russische Damen haben dort mehrere russische Rezepte vorgestellt und mit der Gruppe gekocht. Alles sehr sehr lecker, aber mein absoluter Favorit waren die Varenikis. Man benötigt nur ganz einfache Zutaten dafür und wenn man einmal weiß, wie sie gehen, ist die Zubereitung ein Kinderspiel.

Mehr →

Zutaten (für 1 Erdbeerfan):
250 Erdbeeren

Zubereitung:
1. Erdbeeren waschen und kleinschneiden, auf Teller verteilen. Fertig.
Ich veröffentliche dieses „Rezept“ in meinem Blog, weil ich daran erinnern will, dass es auch viele Lebensmittel gibt, die pur am allerbesten schmecken.

Dauert: 2 Minuten
WW-Pro Points: 0

Mein Fazit:
Zubereitung: schnell und einfach
Geschmack: perfekt – fruchtig, frisch und nach Sommer

Wie kannst du nur um diese Jahreszeit Erdbeeren kaufen? Die sind doch noch total ungesund" sagte sie und biss in einen Schockoriegel

Wie kannst du nur um diese Jahreszeit Erdbeeren kaufen? Die sind doch noch total ungesund“ sagte sie und biss in einen Schockoriegel