Fun Fact: Lange Zeit war der einzige „Eistee“, den ich gerne getrunken habe, der „Long Island Icetea“. Dieser Cocktail war nämlich nicht so pappsüß wie die Plörre, die in diesen kleinen Tetrapacks als Eistee verkauft wurden, was aber sicher am hohen Alkoholanteil lag. Jetzt als Supermom landen hochprozentige Cocktails eher selten in meinem Glas, deshalb hab ich dem normalen Eistee nochmal eine Chance gegeben. Glücklicherweise, denn der selbstgemachte Pfirsich-Basilikum-Eistee ist bombig lecker und super erfrischend! Schnell ausprobieren, das nächste Wochenende soll ja sonnig werden. Mehr →

[Unentgeltliche Werbung | Markennennung] Urlaub und doch kein Urlaub: Die Kita hat drei Wochen geschlossen und ich gehe deshalb nicht ins Büro. Arbeiten muss ich aber trotzdem, denn das Käferle fordert Dauerbetreuung rund um die Uhr. Wir machen es uns so schön wie möglich, gehen ins Freibad oder in den Zoo und unternehmen viel mit Freunden. Zwischendurch bleibt noch ein wenig Zeit für Experimente in der Küche und ein Ergebnis daraus ist dieser sensationelle Likör auf Basis von Kinder-Schokolade*. In wenigen Minuten hergestellt ist er in einer hübschen Flasche ein wunderbares Geschenk für liebe Menschen. Oder du genießt den Kinder-Schokolade-Likör selbst: Auf Eis, im Latte Macchia oder pur mit einem Eiswürfel.

Achtung: Der Likör enthält Alkohol und ist trotz „Kinderschokolade“ nicht für Kinder geeignet! Mehr →

Hatte ich gesagt, dass ich dieses Jahr viel mit Kürbissen koche? :-) Jetzt hab ich was ganz Feines für euch! Einen Sirup aus Kürbis. Vertraut mir, das wird lecker! Mit schon fast weihnachtlichen Gewürzen zaubert ihr nämlich einen Sirup mit dem ihr euren Kaffee in ein herbstliches Zaubergebräu verwandeln könnt! Und weils so schön ist, ist das mein zweiter Beitrag für Tinas Blogevent auf lecker & co.

Mehr →

Tee ist einfach etwas Gutes. Jetzt kommen ja wieder die kühlen Abende, an welchen man sich mit einer heißen Tasse Tee und einem Buch auf dem Sofa einkuscheln kann.  Oder zum Frühstück einen schönen heißen Schwarztee mit einem Schuss Milch und etwas Zucker. Glücklicherweise ist es tagsüber noch so heiß, dass ich die andere Variante genießen kann: Eistee!!! Am liebsten selbstgemacht. Höchste Zeit, dass das Rezept mal aufs Blog kommt! Mehr →

Nur Weniges ist im Sommer noch erfrischender als ein selbstgemachter Smoothie. Früchtchen nach Wahl in den Mixer, dazu eventuell noch etwas Cremiges, ein bisschen Süße… und wenige Sekunden später trinkt ihr buntes Glück aus eisgekühlten Gläsern. Mein Flamingo-Smoothie ist nicht nur herrlich pink, sondern auch genau die richtige Mischung aus süß und erfrischend. Probiert es aus, es lohnt sich.

Mehr →