„Spätzle Kämp“ – klingt ein bisschen wie „Boot Camp für Pasta-Abhängige“, dachte ich mir noch als ich die Einladung von Birkel bekommen habe. Extrem war es dann aber tatsächlich… extrem toll! So zauberten an dem Tag in der trendigen Stuttgarter Superschanke zehn Blogger ihre persönlichen Spätzle-Kreationen. Mein Part war der Nachtisch und obwohl ich mich bei der Menge vielleicht ein bisschen *hust* verkalkuliert hab, waren alle begeistert von den Weckgläschen mit Schoko-Quark-Spätzle mit Kirschragout, karamellisierten Pistazien und weißer Schokolade. Meine Impressionen vom Tag habe ich diesmal in etwas anderer Form zusammengefasst, lasst euch überraschen…

Mehr →

Die Welt ist ein Buch, aber wer nicht reist, liest nur eine einzige Seite.“. Ende letzten Jahres hat mich wieder die Reiselust gepackt und deshalb buchte ich an Weihnachten sehr sehr spontan eine Reise nach Ägypten. Zusammen mit Mr. Kochliebe flog ich dann Anfang Januar eine Woche in die Sonne. Eine Woche ohne Laptop, ohne Blog, ohne soziale Medien (War das schwer! Was bin ich doch für ein Suchti) – dafür mit viel Sonne, Meer, Tauchgängen und natürlich jeder Menge Essen! Es war meine erste Reise nach Ägypten und ich hatte vorher so meine Bedenken…

Mehr →

Kochkurse könnt ihr nie zu viele besucht haben! Bei jedem Kurs bekommt ihr neue Inspirationen, außerdem lernt ihr nette Menschen kennen und darf am Ende des Kurses schlemmen. Ein ganz besonderes Erlebnis sind für mich die Kurse der Aalener Kochschule Hageney. Hier kocht man auf sehr hohem Niveau in stylischer Atmosphäre und mit besten Zutaten. Vor Kurzem habe ich am Kurs „Schwäbisch, regional, saisonal und einfach lecker“ teilgenommen und möchte euch dieses Event nicht vorenthalten.

Mehr →

„Stuttgart von seiner schönsten Seite erleben“ hieß es in der Einladung. Ganz ehrlich… ich war schon seit Jahren nicht mehr in der Stuttgarter Innenstadt gewesen. Früher fuhr ich regelmäßig mit Freundinnen zum Shoppen dort hin. Königsstraße rauf und runter – Essen bei Vapiano oder Kaffee bei Starbucks – und wieder nach Hause. Ich hatte Stuttgart immer als graue hektische und leider auch unfreundliche Stadt im Kopf, weshalb ich in den letzten Jahren lieber in München und Frankfurt unterwegs war. Ich kann hier schon verraten: Mein Bild von Stuttgart hat sich jetzt deutlich verbessert. Außerdem habe ich viele unglaublich sympathische Bloggerinnen kennengelernt und sofort ins Herz geschlossen.

Mehr →