Wenn ich backe, dann eigentlich immer um anderen eine Freude zu machen. Sei es ein Kuchen fürs Kaffeekränzchen mit der Verwandschaft, oder Muffins für die Kolleginnen – es macht mir einfach Freude etwas zu erschaffen, das meinen Lieben ein Lächeln aufs Gesicht zaubert. Auch jetzt in der Weihnachtszeit läuft meine Plätzchenproduktion auf Hochtouren und die ersten Portionen habe ich bereits in Zellophan-Tütchen verpackt verschenkt. Deshalb habe ich mich sehr gefreut, als mich die Soroptimistinnen Aalen eingeladen haben mit Ihnen für einen guten Zweck zu backen.

Mehr →