Meinen allererster richtiger Kochkurs war „Asiatisch Kochen“ mit der Frauengruppe des Nachbarorts und ist bestimmt 10 Jahre her. Trotzdem erinnere ich mich noch ganz genau, wie mich diese Veranstaltung begeistert hat. Eine Gruppe Menschen, von denen ich die meisten nicht kannte, kam zusammen und werkelte unter der Anleitung einer sehr sympatischen kleinen Thailänderin vergnügt plaudernd mehrere Stunden herum um anschließend gemeinsam das Festmahl zu genießen. Seitdem habe ich viele viele weitere Kochkurse besucht und bin immer noch fasziniert von diesem Gemeinschaftsgefühl, das jedes Mal entsteht.
Ein Gericht, das wir damals gelernt haben, koche ich auch heute noch regelmäßig. Immer noch nach dem Orginalrezept, weil es einfach superlecker ist.

Mehr →