Mit Erschrecken musste ich vor ein paar Tagen feststellen, dass es auf dem Kochliebe-Blog noch kein einziges Träubleskuchen-Rezept gab! Für die Nicht-Schwaben: Träubles heißen hier in der Gegend die Johannisbeeren – und die haben zur Zeit Hochsaison! Meine liebe Schwiegermama hat ganz besonders leckere davon im Garten und mir eine große Schüssel voll mitgebracht. Neben Saft (Unbedingt ausprobieren! So gut schmeckt der gekaufte nie!), dem Johannisbeerkuchen aus dem Glas (aus dem ersten Backbube-Buch), habe ich auch einen klassischen Träubleskuchen mit Baiser gemacht. Und zwar eine ganz besonders schnelle und saftige Variante, weil man die Johannisbeeren komplett mit dem Eischnee vermischt und keine Nüsse verwendet.

Mehr →

Nur Weniges ist im Sommer noch erfrischender als ein selbstgemachter Smoothie. Früchtchen nach Wahl in den Mixer, dazu eventuell noch etwas Cremiges, ein bisschen Süße… und wenige Sekunden später trinkt ihr buntes Glück aus eisgekühlten Gläsern. Mein Flamingo-Smoothie ist nicht nur herrlich pink, sondern auch genau die richtige Mischung aus süß und erfrischend. Probiert es aus, es lohnt sich.

Mehr →

Am Sommer liebe ich ganz besonders die große Vielfalt an Obst und Gemüse. Besonders süchtig bin ich nach Beeren aller Art, die gibt es frisch ja leider nur jetzt. Deshalb wird die Zeit voll ausgenutzt und ich freue mich besonders über das aktuelle Blogevent „Beerenstark“ von „Ina Is(s)t“. Dafür hab ich mein liebstes Sommerdessert ein wenig abwandelt: Es gibt Heidelbeer-Tiramisu mit Pistazien. Bämm!

Mehr →

Endlich gibt es wieder Erdbeeren! Erdbeeren sind für mich der Inbegriff von Frühling. Der süße Duft, die knallige rote Farbe und der frische Geschmack… hach, es ist einfach meine Lieblingsfrucht Lieblingsnuss (*Klugscheißermoduson* Die Erdbeeren gehören rein botanisch gesehen zur Familie der Nüsse *Klugscheißermodusoff*). Und auch wenn böse Zungen das Gegenteil behaupten: Ich habe auch jetzt schon auf dem Wochenmarkt durchaus süße, aromatische Früchte entdeckt. Daraus habe ich richtig luftig  leichte Cupcakes mit einem Yogurette-Topping gebacken. Perfekt für den frühlingshaften Kaffeetisch!

Mehr →