Wisst ihr was mich als Kind an Western-Filmen immer am meisten fasziniert hat? Das Essen! (war ja irgendwie klar). Wenn Bud Spencer und Co abends neben ihren Pferden am Lagerfeuer saßen, brutzelten IMMER Bohnen in der gusseisernen Pfanne. Und wie sie dann von hungrigen Cowboys ausgelöffelt wurden, hatte ich eine genaue Vorstellung wie dieser sämige würzige Bohneneintopf wohl schmecken musste. Vor kurzem fand ich in meinem neuen Kochbuch „Mexikanisches Streetfood – Death by Burrito“ (Rezension folgt) ein Rezept, dass von den Zutaten und dem Bild dieser kindlichen Erinnerung sehr nahe kam. Ob es dann auch so geschmeckt hat, verrate ich euch gleich…

Mehr →