Ich brauche heute eine große Portion „Glücksküche“! Dieses Wetter und vorösterlicher Freizeitstress haben heute meine Laune nicht gerade verbessert. Wie gut, dass ich einen neuen Gastbeitrag fürs Glücksküche-Event bekommen habe! Diesmal ist es Mario von Mario´s Fire Food & Fine Food mit einem meiner Lieblingsgerichte. Er hat nämlich eine aufwändige Bolognese zubereitet die so lecker klingt, dass ich sie am liebsten durch den Bildschirm zu mir holen würde. Mario bloggt seit letztem September zusammen mit seinem „Pfeifhäschen“ Barbara und schafft es immer wieder, dass ich mir seine Blogbeiträge von vorne bis hinten durchlese (ich bin ehrlich, ich überfliege sonst oft nur), weil die Rezepte immer besonders liebevoll und ausführlich beschrieben werden. Auf Marios Blog gibt es viel Herzhaftes, Gegrilltes sowie auch Gekochtes und Gebackenes, aber auch der süße Zahn kommt nicht zu kurz, vor allem wenn das Pfeifhäschen kocht.

Mehr →