Geständnis: Ich drücke Zuneigung durch Kochen aus. Unter anderem. 🙂 Wenn ich jemanden mag, dann koche oder backe ich für diese Menschen – Ich weiß nicht wieso, vielleicht ist das so ein Versorgungs-Mutter-Urinstinkt-Ding. Jedenfalls kann ich nicht ständig alle geliebten Personen zu uns nach Hause einladen und bekochen, weshalb ich in letzter Zeit angefangen habe, auch ohne Anlass kleine essbare Geschenke zu Freunden und Familie mitzubringen. Kennt ihr das? Dann wird euch mein neues Backbuch „Zauberhafte Backideen“ gefallen!

Mehr →

Heute möchte ich euch ein ganz besonderes Kochbuch vorstellen, das seit Kurzem mein Bücherregal ziert: „Das persische Kochbuch“ von Gabi Kopp. Das Buch ist aus dem Jacoby & Stuart-Verlag, der normalerweise hauptsächlich Kinderbücher und Comics verlegt. Das Buch ist aber kein Ausreißer, es erinnert entfernt auch an ein Comic und weicht so vom typischen Kochbuch etwas ab:
Keine Fotos oder kategorisiert ein Rezept pro Seite, SONDERN wunderschöne Illustrationen und die Rezepte sind geschickt zwischen farbenfrohen Geschichten eingeflochten, so macht schon das Lesen und Ansehen des Buches einfach nur Spaß.

Mehr →