Schnelle Backrezepte, die einfach gehen und trotzdem für (positives) Aufsehen am Kuchenbuffet sorgen – die mag ich am Liebsten. Ein solches Rezept habe ich im schönen Backbuch der Küchenchaotin „Mias süße Kleinigkeiten“ entdeckt: Schokokuchen mit Erdnussbutterguss. Leeechz. Klang geschmacklich ein bisschen nach Reese’s (wer es nicht kennt: Das sind teuflisch leckere Schokopralinen mit Erdnussbutterfüllung, sehr beliebt in den USA) und wurde deshalb sofort nachgebacken. Ich habe nur die Form abgeändert. Statt als Kastenkuchen habe ich den Teig in Eishörnchen und Muffin-Formen gefüllt – so sind sie einfach buffettauglicher.

Mehr →