Knapp ein Jahr ist es jetzt her, das dritte Foodbloggercamp im Reutlingen. Ich war das erste Mal dort und im Nachhinein völlig überwältigt von den Eindrücken. Das und die Flut an (sehr gut geschriebenen) Berichten war der Grund, dass ich nicht wie sonst direkt im Anschluss einen Blogbericht zum Event verfasst habe. In wenigen Wochen findet das vierte FBCR statt und Anfang kommender Woche könnt ihr euch dafür anmelden. Auch wenn ich babybedingt dieses Jahr leider nicht dabei sein kann, kann ich jedem Foodblogger die Teilnahme unbedingt empfehlen. Deshalb melde ich mich nun doch noch zu Wort und teile meine glücksverklärten Erinnerungen an zwei sensationelle Tage in Reutlingen.

Mehr →