Vor ein paar Wochen habe ich bereits über meinen bezaubernd leckeren Vanille-Früchtepunsch berichtet. Jetzt an Weihnachten habe ich nochmal in die Gewürzkiste gegriffen und eine neue Lieblingssorte kreiert, die es bei mir gerade fast täglich gibt. Kardamom wird sowieso unterschätzt, das geniale Gewürz ist Vielen nur aus Lebkuchengewürzmischungen bekannt. Dem Apfelpunsch gibt er einen feinen weihnachtlichen Touch und ist etwas feiner als Zimt.

Mehr →

Ich hatte letzte Woche Besuch von ein paar lieben Kolleginnen. Für die wollte ich etwas Besonderes zu Trinken vorbereiten und habe mich für eine Bowle mit Tee entschieden. Davon habe ich öfters gelesen und wollte es mal ausprobieren. Weil viele am Abend noch heimfahren mussten, habe ich die Bowle ohne Alkohol angesetzt und dann jeweils mit alkoholfreiem oder normalem Sekt aufgegossen.

Mehr →

Ich liebe selbstgemachte Geschenke! Die sind individuell und man hat das Geühl, dass sich der Schenkende etwas dabei gedacht hat und nicht einfach irgendwas gekauft hat.
Ein ganz einfaches und schnell gemachtes Mitbringsel ist ein Sahnelikör. Einfach zusammenrühren und in eine hübsche Flasche füllen, fertig ist das Geschenk. Für „Post-aus-meiner-Küche“ hab ich folgenden Lebuchenlikör gemacht.

Mehr →

Tee gibt es bei mir das ganze Jahr über, weil er lecker schmeckt, nicht auf die Hüften geht und die Zubereitung was von „Ich tu mir was gutes“ hat. Wenn es dann draußen kälter wird steht bei mir eigentlich immer eine Kanne Tee in greifbarer Nähe. Eine tolle Abwechslung zu Tee ist ein selbstgemachter Früchtepunsch aus Früchtetee, Saft und Gewürzen. Ich bin zur Zeit nahezu süchtig nach dieser Variante mit Vanille, weil sie einfach superlecker ist und so schön wärmt. Mehr →