An einem kalten Nachmittag Anfang Februar hatte ich Besuch von Kristina und Marlene von Fürsties. Die fröhlich bunten Einmachgläser kennt ihr ja schon von meinem Blog und weil ich in reger Kooperation mit Fürsties stehe, wollten die beiden auf ein Interview bei mir vorbeikommen. Wir haben es uns so richtig gemütlich gemacht, ich habe ein bisschen aus dem Nähkästchen geplaudert und eine neue Variante meiner Hefeblume serviert: Mit Apfel-Nuss-Füllung. Das Interview ist nun auf dem Fürsties-Blog erschienen und ist wirklich toll geworden.
Mehr →