Die Arbeitsplatte ist mit Mehl bestäubt, es liegen Plätzchenausstecher und Nudelholz auf dem Tisch und die Luft duftet nach fein buttrigen Keksen. Nein, ich habe nicht die Jahreszeiten durcheinander gebracht. Denn Plätzchen kann man nicht nur in der Weihnachtszeit backen. An Ostern schmecken zum Beispiel diese Ostereier-Plätzchen besonders gut und sind viel hübscher als die gekauften Eier aus Schoki.

Mehr →

Wahre Osterhasen lieben Karotten. Und Osterhäsinnen lieben mein pinkes Rübli-Gratin. Es sieht nicht nur hübsch aus mit seiner knalligen Farbe, es schmeckt auch fantastisch durch drei Sorten Rüben und Kartoffeln. Damit lockt ihr jedes Häschen aus seinem Versteck hervor!

Mehr →