„Wenn ich mir dein Blog so ansehe, glaube ich, dass du in deinem Job nicht genug ausgelastet bist“. Welcher aktive Blogger kennt diese Sticheleien nicht? Normalerweise lächle ich über solche Aussagen hinweg, aber die gefühlt hundertste in diese Richtigung hat mein Fass zum überlaufen gebracht und ich möchte mich an dieser Stelle einmal öffentlich zu dem Thema äußern.
Mehr →