„Spätzle Kämp“ – klingt ein bisschen wie „Boot Camp für Pasta-Abhängige“, dachte ich mir noch als ich die Einladung von Birkel bekommen habe. Extrem war es dann aber tatsächlich… extrem toll! So zauberten an dem Tag in der trendigen Stuttgarter Superschanke zehn Blogger ihre persönlichen Spätzle-Kreationen. Mein Part war der Nachtisch und obwohl ich mich bei der Menge vielleicht ein bisschen *hust* verkalkuliert hab, waren alle begeistert von den Weckgläschen mit Schoko-Quark-Spätzle mit Kirschragout, karamellisierten Pistazien und weißer Schokolade. Meine Impressionen vom Tag habe ich diesmal in etwas anderer Form zusammengefasst, lasst euch überraschen…

Mehr →

„Kochen mit Wodka? Wie soll das denn gehen?“, waren meine ersten Gedanken als ich vom gleichnamigen Blogevent der Frankfurter Buchmesse und dinnerumacht.de erfuhr. Doch mein Ehrgeiz war gepackt und heute, 4 Stunden vor Ende des Blogevents habe ich meine Idee eines guten Wodka-Gerichts doch noch umgesetzt. Und bin begeistert. WOW. Ich glaube, ich werde Wodka nie wieder trinken, sondern lieber essen 🙂

Mehr →

Der Frühling ist da und mit ihm schon die ersten zarten Frühlingskräuter. Als ich gestern meinen Liebling Bärlauch auf dem Markt entdeckte und das mit dem Ausruf „Woah, Bärlauch!“  kommentierte, sah ich schockiert befremdliche Blicke. Ob das an dem Bärlauch lag, oder daran, dass man auf dem Wochenmarkt keine Freudenrufe machen darf, konnte ich nicht feststellen. Jedenfalls habe ich zu Hause mit meiner Beute gleich die schnelle Bärlauch-Pasta aus meinem neuen Kräuterkochbuch gezaubert. Jaaa, auch Nudeln können „Luftig Leicht“ sein, wenn man sie richtig zubereitet. 
Leicht-Tipp: Sahne kann man in Rezepten ohne großen Geschmacksverlust entweder zum Teil durch Milch oder komplett durch eine fettärmere Kochcreme ersetzen.

Mehr →