Käsekuchen ist so eine Sache. Die einen lieben ihn, die anderen können ihn nicht ausstehen. Und fast jede schwäbische Hausfrau hat ihr Geheimrezept dafür. Mein liebstes Rezept ist das mit knusprigem Mürbteigboden und sahniger Quark-Creme oben drauf. Und so geht’s:

Mehr →

„Die alten Rezepte sind die besten!“ sagt meine Oma immer. Ich bin nicht immer ihrer Meinung, gerade bei vielen Kochrezepten bin ich froh über die moderne Küche. Bei Backrezepten gibt es da aber durchaus Beispiele, z.B. bei diesem Apfelkuchen. Das Rezept habe ich auf einem alten Notizzettel in einem vergilbten Kochbuch entdeckt, von einer alten Frau kaum lesbar hingekritzelt. Genau das hat mich neugierig gemacht und ich hab das Rezept entschlüsselt und nachgebacken. Geht ganz einfach und ruft so viele Erinnerungen hervor!

Mehr →