Nach der ganzen Schlemmerei im Dezember möchten viele wieder auf die Kalorienbremse treten. Aber bitte trotzdem bei vollem Genuss! Ideal dafür sind meiner Meinung nach Suppen! Hier kann man einfach viel Aroma mit wenigen Kalorien verbinden und dann soviel davon essen bis man wirklich satt ist. Meine Zaubergemüse für leichte Tage sind Kürbis und Pilze und die habe ich zu einem Süppchen verkocht, das ihr bedenkenlos auch während einer Diät essen könnt. Die Austernpilze dafür habe ich komplett selbst gezüchtet, wie das geht lest ihr unten nach dem Rezept.

Mehr →

Fleischlos glücklich mit festen würzigen Pilzen auf kräftig-erdigem rotem Reis – das ist meine neueste Kreation für Reishunger. Roten Reis kannte ich bisher nicht, diese Sorte kommt aus Frankreich und besticht durch das erdige Eigenaroma mit Vollkorngeschmack und kräftiges rotes Langkorn. Reis wurde von mir lange unterschätzt und wird immer mehr zu meiner Lieblingsbeilage.
Mehr →