Wenn es draußen so heiß ist wie letzte Woche, hab ich viel weniger Appetit und mag nur ganz bestimmte Sachen. Eiskalte Wassermelone zum Beispiel. Und Eiskonfekt. Der gehört seit meiner Kindheit zum Sommer wie Freibad und Sonnencreme. Deshalb hab ich mich jetzt mal daran gewagt ihn selber zu machen und war überrascht wie einfach das geht. In entsprechend hübschen Förmchen macht sich die kühle Schoki auch toll als Mitbringsel. Wenn sie nicht vorher geschmolzen (ähem gegessen) ist.