Am Sommer liebe ich ganz besonders die große Vielfalt an Obst und Gemüse. Besonders süchtig bin ich nach Beeren aller Art, die gibt es frisch ja leider nur jetzt. Deshalb wird die Zeit voll ausgenutzt und ich freue mich besonders über das aktuelle Blogevent „Beerenstark“ von „Ina Is(s)t“. Dafür hab ich mein liebstes Sommerdessert ein wenig abwandelt: Es gibt Heidelbeer-Tiramisu mit Pistazien. Bämm!

Mehr →

Rhabaaaaaarber! Endlich gibt es wieder Rhabarber zu kaufen. Der „gemeine Rhabarber“, wie das Knöterichgewächs mit vollem Namen heißt, wird von mir jedes Jahr aufs neue sehnsüchtig erwartet. Kuchen, Desserts und Konfitüren bekommen durch Rhabarber eine ganz besonderes Aroma und so eine frische eisgekühlte Rhabarber-Schorle… mmmmmhhhh! Ich habe die Rhabarbersaison mit einem fruchtig-cremigen Tiramisu eröffnet. Mal kosten?

Mehr →

Das leichte Erdbeertiramisu gab es bei mir ja schon letztes Jahr immer wieder. Ich habe das Rezept immer wieder verfeinert und mich jetzt sogar an die kalorienbombige Variante mit Mascarpone gewagt. Als erfischende Geschmacksvariante habe ich frischen Basilikum darüber gestreut, was dann meist eine Überraschung für meine Gäste war, weil die eher Minze erwartet hätten. Geschmacklich passt Basilikum aber perfekt zu der zitronigen Creme und den süßen Erdbeeren! Einfach mal rantrauen, das Erdbeertiramisu mit Basilikum wird deine Gäste von den Socken hauen.

Mehr →