Der Jahreswechsel ist für mich ein Wendepunkt. Nach der kuscheligen Weihnachtszeit voller Naschereien und fester Rituale ist Silvester für mich der feste Punkt nachdem wieder Energie in meinen Alltag kommt. Genug gekuschelt, genug gefr… äh gegessen – ab dem 1. Januar ist dann immer wieder Zeit für meinen Körper, für gesunde Ernährung und Bewegung und Power für neue Projekte. Ja, gute Vorsätze erfüllen jedes Klischee. Mir egal, bei mir funktionieren sie. Wie ist das bei dir so, hast du dir aktiv was vorgenommen für dieses Jahr? Mehr →

So ziemlich jeder Foodblogger wird irgendwann von seinen Lesern gefragt „Warum gibst du eigentlich keine Kochkurse?“. Ja, warum eigentlich nicht? Ich selbst bin ja rege Teilnehmerin an Kochkursen aller Art und hatte schon lange mal Lust, selbst einen Kurs zu geben. Gescheitert ist das bisher an fehlenden Möglichkeiten: Keine Location, Anmeldeverwaltung zu kompliziert und wie bewerbe ich das Ganze? Die Lösung war dann schließlich die lokale Volkshochschule! Die ersten Kurse fanden bereits erfolgreich statt, deshalb hier mein erstes Feedback und ein paar Tipps für euch.
Mehr →