Schlagwort: Reishunger

Allgemein, Hauptgericht

Gefüllte Riesenchampignons auf rotem Reis-Bett

Fleischlos glücklich mit festen würzigen Pilzen auf kräftig-erdigem rotem Reis – das ist meine neueste Kreation für Reishunger. Roten Reis kannte ich bisher nicht, diese Sorte kommt aus Frankreich und besticht durch das erdige Eigenaroma mit Vollkorngeschmack und kräftiges rotes Langkorn. Reis wurde von mir lange unterschätzt und wird immer mehr zu meiner Lieblingsbeilage.

Allgemein, Hauptgericht

Pesto-Puten-Schnecken mit Jasmin-Reis-Gugls

Jasminreis habe ich in Thailand kennen und lieben gelernt. Der Reis ist locker und duftet herrlich, fast blumig. In diesem Rezept kombiniere ich ihn mit etwas gar nicht asiatischem: Pesto-Puten-Röllchen und Pfeffersoße. Ein mutiger Versuch, der sich aber gelohnt hat. In meine Mini-Gugl-Formen kommt sonst nur Gebackenes. Hier habe ich sie aber zweckentfremdet um den […]

Allgemein, Hauptgericht

Wildreis mit Pesto-Puten-Röllchen

Als ich ein Kind war, gab es ab und zu Wildreis bei uns zu Hause. Auch wenn ich nicht wusste was das war, hat es mir sehr gut geschmeckt. Nun habe ich diese herrlich nussigen Körner wiederentdeckt und mit einer würzigen Pesto-Sahnesauce verreint. Wie früher gibt es helles festes Fleisch dazu, in Form würziger Putenröllchen […]

Allgemein, Hauptgericht

Korianderschnitzel an Basmati-Türmchen mit Grün Soß

Bei meinem Besuch in Wiesbaden hat mir meine liebe Freundin ein Bündel „Frankfurter Grün Soß“-Kräuter vom Markt mitgebracht. Ich liebe diese kalte Kräutersoße, die es eben nur in Frankfurt und Umgebung gibt. Klassischerweise isst man sie mit Ei, Kartoffeln und Schnitzel, aber ich habe das Rezept etwas abgewandelt und dem Gericht so eine asiantische Note […]

Allgemein, Hauptgericht

Buntes Frühlingsrisotto mit Bärlauch – bunt, bekömmlich und bombig lecker

Ernährungstechnisch bin ich leider immer noch etwas eingeschränkt, kann aber Zwieback und zermatschte Banane nicht mehr sehen. Deshalb habe ich uns gestern Abend ein Frühlingsrisotto Light kreiert. Verzichtet habe ich auf Wein und Butter, es ist aber trotzdem sehr aromatisch und cremig geworden. Grund dafür sind frische Gewürze und eine ganz tolle Reissorte: Camaroli-Reis von […]