Autor: kochliebe

Allgemein, Hauptgericht

Arme-Ritter-Auflauf

Meine besten Rezeptkreationen entstehen meist spontan. Wenn ich aus den Resten der Speisekammer noch etwas Leckeres zaubern will, mit viel Liebe und einem Hauch Nostalgie aus der Kindheit. Das war auch bei diesem Gericht so. Ich hatte einen halben Hefezopf übrig, der schon zwei Tage alt war. Zum Kaffeekränzchen taugte er also nicht mehr, aber […]

Allgemein, Backen

Phänomenale 2-Zutaten-Pesto-Schnecken

[Enthält Werbung] „Whaaaat? Nur zwei Zutaten?“ fragst du dich wahrscheinlich. Tatsächlich, aus einer herkömmlichen Brot-Backmischung und einem Glas Pesto zauberst du mit nur wenigen Handgriffen die perfekte Beilage zum Grillen: Knusprig duftende Pesto-Schnecken!!! Backen kannst du sie dann entweder im Ofen oder im digitalen Reiskocher* von Reishunger. Letzteren hab ich seit ein paar Tagen zu […]

Allgemein, Backen

Saftige Zucchini-Zitronen-Cupcakes

Keiner meiner Testesser konnte die Geheimzutat erraten: Ganze zwei Zucchini stecken im Teig der wunderbar saftigen Zucchini-Zitronen-Cupcakes! Ich hatte mir gedacht, wenn man Karotten in Kuchen packt – warum dann nicht auch mal andere Gemüsesorten? Das Ergebnis kann sich sowas von sehen und besonders schmecken lassen. Dabei sind die süßen Teilchen so leicht, dass man […]

Allgemein, Backen, Dessert

Müsliriegel selber machen: Bratapfel-Flapjacks

Müsliriegel sind der perfekte Snack für unterwegs, gesund und lecker für den kleinen Hunger zwischendurch. Selbstgemacht enthalten sie viel bessere Zutaten als die meisten Gekauften, dazu sind sie viel günstiger. Glaub mir, die Zubereitung ist super easy und kann immer wieder ganz nach Geschmack variiert werden, zum Beispiel mit Apfelschalen und Zimt als Bratapfel-Flapjacks.