Für meine Schwester darf die ganze Welt rosa sein. Deshalb habe ich zu ihrem Geburtstag eine süße rosa Himbeer Prinzessinnentorte gebacken mit fluffigen Marshmallows und feinem Biskuit.

DSC03099-28Medium-29

Zutaten (für 16 süße Stücke):
1 Biskuitboden (in 3 Lagen geschnitten)
3 Becher Sahne
75g Zucker
1 Päckchen Sahnesteif
200g Himbeeren
4 EL Himbeermarmelade
100g Marshmellows (große und kleine)
bunte Zucker-Deko-Herzen

Zubereitung:
1. Sahne mit Zucker und Sahnesteif schlagen bis sie fest ist
2. Aus den Himbeeren die 16 Schönsten aussortieren, alle anderen vorsichtig gemeinsam mit der Himbeermarmelade unter die Sahne heben.
3. Ersten Biskuitboden auf Kuchenplatte legen und mit 1/4 der Sahnemasse bestreichen. Zweiten Boden darauflegen und ein weiteres Viertel der Masse darauf verteilen. Den dritten Boden oben auflegen und mit dem Rest der Sahnemasse den gesamten Kuchen verkleiden.
4. Mit den übrigen Himbeeren, Marshmellows und Zuckerherzchen dekorieren.

Dauert: 30 Minuten (wenn man den Biskuitboden fertig kauft)

Mein Fazit:
Zubereitung: ziemlich schnell für eine Torte mit solcher Wirkung
Geschmack: süß und sahnig, einer Prinzessin würdig 🙂

teilen:Share on FacebookShare on Google+Pin on PinterestTweet about this on TwitterEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation