Fun Fact: Lange Zeit war der einzige „Eistee“, den ich gerne getrunken habe, der „Long Island Icetea“. Dieser Cocktail war nämlich nicht so pappsüß wie die Plörre, die in diesen kleinen Tetrapacks als Eistee verkauft wurden, was aber sicher am hohen Alkoholanteil lag. Jetzt als Supermom landen hochprozentige Cocktails eher selten in meinem Glas, deshalb hab ich dem normalen Eistee nochmal eine Chance gegeben. Glücklicherweise, denn der selbstgemachte Pfirsich-Basilikum-Eistee ist bombig lecker und super erfrischend! Schnell ausprobieren, das nächste Wochenende soll ja sonnig werden. Mehr →

Es wird mal wieder Zeit für Eierlikör. Ostern rückt näher und somit auch die Zeit für luftigleichte Rezepte mit einem Schuss Frühlingssonne… ähm Eierlikör. Die kleinen Schokobecher hab ich schon als Kind geliebt, damals noch mit Vanilleeis gefüllt. Jetzt habe ich sie wiederentdeckt als essbares Gefäß für Desserts. Das luftige Eierlikör-Panna-Cotta ist eine hübsche Überraschung auf dem Dessertteller. Und noch dazu ganz schnell gemacht.

Mehr →

Tee ist einfach etwas Gutes. Jetzt kommen ja wieder die kühlen Abende, an welchen man sich mit einer heißen Tasse Tee und einem Buch auf dem Sofa einkuscheln kann.  Oder zum Frühstück einen schönen heißen Schwarztee mit einem Schuss Milch und etwas Zucker. Glücklicherweise ist es tagsüber noch so heiß, dass ich die andere Variante genießen kann: Eistee!!! Am liebsten selbstgemacht. Höchste Zeit, dass das Rezept mal aufs Blog kommt! Mehr →

Nur Weniges ist im Sommer noch erfrischender als ein selbstgemachter Smoothie. Früchtchen nach Wahl in den Mixer, dazu eventuell noch etwas Cremiges, ein bisschen Süße… und wenige Sekunden später trinkt ihr buntes Glück aus eisgekühlten Gläsern. Mein Flamingo-Smoothie ist nicht nur herrlich pink, sondern auch genau die richtige Mischung aus süß und erfrischend. Probiert es aus, es lohnt sich.

Mehr →

Um mich herum sind gerade so viele Leute krank. Ich friere auch schon, kann aber keinen Tee mehr sehen. Deshalb gönne ich mir eine Apfel-Ingwer-Limo. Die feine Schärfe wärmt von Innen und der fruchtige Apfel erfrischt herrlich. Die Basis für die Limo ist ein Sirup, der ganz schnell und einfach gemacht ist. Den könnt ihr übrigens auch gut an die kränkelnden Liebsten verschenken, denn Ingwer ist gut für die Abwehrkräfte. Das Rezept verrate ich euch heute hier:

Mehr →