Wie sehr hatte ich mich darauf gefreut: Das FoodBloggerCamp in Reutlingen! Als Mama ist es für mich gar nicht mehr so einfach an mehrtägigen Bloggerevents teilzunehmen und so war es umso schöner, dass ich es mit ein wenig Vorbereitung und Organisation doch mal wieder geschafft habe (über meine erste Teilnahme 2015 hab ich hier berichtet). Ich fuhr also am 8. Juli von Vorfreude gepusht sehr früh morgens Richtung Reutlingen und mit Betreten der Location hatte ich ganz plötzlich ein ganz vertrautes Gefühl…

Mehr →

Knapp ein Jahr ist es jetzt her, das dritte Foodbloggercamp im Reutlingen. Ich war das erste Mal dort und im Nachhinein völlig überwältigt von den Eindrücken. Das und die Flut an (sehr gut geschriebenen) Berichten war der Grund, dass ich nicht wie sonst direkt im Anschluss einen Blogbericht zum Event verfasst habe. In wenigen Wochen findet das vierte FBCR statt und Anfang kommender Woche könnt ihr euch dafür anmelden. Auch wenn ich babybedingt dieses Jahr leider nicht dabei sein kann, kann ich jedem Foodblogger die Teilnahme unbedingt empfehlen. Deshalb melde ich mich nun doch noch zu Wort und teile meine glücksverklärten Erinnerungen an zwei sensationelle Tage in Reutlingen.

Mehr →