Die Einkoch-Saison ist in vollem Gange! Passend dazu habe ich heute ein leckeres Marmeladen-Gastrezept für euch. Ausnahmsweise stammt das aber nicht von einer Bloggerin, sondern von meiner Schwester und ich freue mich wie Bolle über ihr wunderbares Rezept! Und oben drauf packt sie noch ein Gewinnspiel, bei dem ihr fröhlich bunte fürsties-Gläser gewinnen könnt! Die Kürbis-Mandarinen-Marmelade durfte ich bereits verkosten und ich kann euch nur raten: Nachkochen! Unbedingt!

Mehr →

Schon eine ganze Weile liebäugle ich mit dem Zaubergadget das Gemüsespaghetti machen kann: dem Spiralschneider Spirelli. Jetzt habe ihn mir endlich bestellt, zusammen mit einem Tomatenschneider von Rösle. Mit ersterem kann man aus Gemüse ganz einfach und unkompliziert nudelähnliche „Fäden“ herstellen, die perfekt für eine Low Carb Ernährung sind.

Mehr →

Als ich ein Kind war, gab es ab und zu Wildreis bei uns zu Hause. Auch wenn ich nicht wusste was das war, hat es mir sehr gut geschmeckt. Nun habe ich diese herrlich nussigen Körner wiederentdeckt und mit einer würzigen Pesto-Sahnesauce verreint. Wie früher gibt es helles festes Fleisch dazu, in Form würziger Putenröllchen mit Rucola, Käse und noch mehr Pesto.

Mehr →