Bei mir muss es zur Zeit oft schnell in der Küche gehen. Und manchmal muss es sogar noch schneller gehen. Dann habe ich gar keine Zeit für große Vorbereitungen, am liebsten würde ich was aufs Blech werfen, ab in den Ofen und eine halbe Stunde später das fertige Essen rausziehen. Früher landete auf besagtem Blech häufig eine Tiefkühlpizza. Heute weiß ich, dass gesundes Essen nicht unbedingt aufwändiger als die TK-Pizza sein muss. Wie zum Beispiel diese Ofenplatte. Die ist in unter 10 Minuten vorbereitet und 30 Minuten später auf dem Tisch. Die „koche“ ich sogar mit Baby im Tragetuch.

Was ist da los? Warum blogge ich so selten und überhaupt, auf den sozialen Medien von mir geht ja gar nichts mehr! Keine Sorge, es ist alles in Ordnung. Sehr sogar. Die ein oder andere Leserin hat es sogar schon geahnt. Ich freue mich, es nun offiziell zu verkünden: Ich bin wieder schwanger❤. Bereits in der 35. Schwangerschaftswoche, die Geburt kann also rein theoretisch jeden Moment losgehen.

Mehr →

Huiuiui. Ich hatte die Vorweihnachtszeit so gut geplant. Dieses Jahr wollte ich stressfrei die geniale Kombination „Elternzeit & Adventszeit“ genießen: Mit dem Käferle Christbaumschmuck basteln, stundenlang auf Weihnachtsmärkten herumtrödeln, alle Weihnachtsfilme gucken und vor allem Backen und Bloggen was das Zeug hält.
Hach ja. Seufz.
Warum das so leider nicht geklappt hat und warum ich die letzten Wochen trotzdem auf keinen Fall missen möchte, verrate ich in meinem kleinen Rückblick und wünsche euch damit frohe Weihnachten.
Mehr →