Egal wie viele Tage vor Weihnachten man frei nimmt, irgendwie wird man trotzdem nicht fertig mit allem, was man sich eigentlich vorgenommen hatte. Stop. Ich fang noch mal an. Ich freu mich riesig auf heute Abend, auf besinnliche Stunden mit meinen Liebsten, auf leckere Genussmomente und darauf einfach mal nichts zu tun, denn ich darf bei meinen Eltern und Schwiegereltern Weihnachten feiern. Wer noch eine nette Last-Minute Kleinigkeit sucht, dem kann ich die brandneuen Rezeptheftchen „Plätzchen Schätzchen“ und „Kochen wie fliegen“ empfehlen.

Mehr →

Ihr habt es vielleicht mitbekommen, die 9 Wochen der „Schmeck-die-Heimat“-Challenge sind vorbei! Neun Wochen habe ich mich mit regionalen Produkten ernährt, neue Erkenntnisse gewonnen, Aufgaben gelöst und Heimatfreunde kennengelernt. Ich schulde euch noch 3 Berichte: Zwei gelöste Aufgaben und ein Fazit zur Aktion, aber zuvor möchte ich euch etwas geben, denn ihr Leser habt die Aktion mitverfolgt, mich motiviert und mir gute Tipps gegeben um die Challenge durchzustehen. Deshalb verlose ich ein „Landlust“-Genußbuch-Paket an euch!

Mehr →

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und es wird höchste Zeit für Kalender-Einkäufe! Und weil für mich die allerschönsten Kalendermotive natürlich halbnackte Männer Food-Fotografien sind, habe ich mich bereits fürs nächste Jahr ausgestattet. Hier kommt meine Vorstellung der hübschesten Foodkalender fürs nächste Jahr! Eignen sich übrigens auch sehr toll zum Verschenken!

Mehr →