Zutaten (für 2 Fleischfans)
2 EL Butter
1 große Zwiebel
400g mageres Rinderhackfleisch
Salz, Pfeffer
2 Scheiben Schmelzkäse
1 Tomate
2 Blätter Eisbergsalat
2 EL Barbequesauce
2 Mehrkornbrötchen




Anleitung:
1. Butter in Pfanne schmelzen. Zwiebel schälen und in feine Scheiben schneiden. In Butter glasig dünsten. Aus Pfanne nehmen und beiseite stellen.
2. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und zu zwei Pellets formen. In Pfanne auf beiden Seiten ca. eine Minute anbraten.
3. In eine feuerfeste Form geben und im Ofen ca 15 Minuten bei 130 °C nachgaren. Die letzten Minuten jeweils eine Käsescheibe daraufgeben. Vorsichtig einschneiden. Wenn Fleisch zu roh ist, noch weitere 5 Minuten in den Ofen stellen.

4. Salat waschen und in feine Streifen schneiden. Tomate waschen und in dünne Scheiben schneiden. Brötchen längs halbieren und im Ofen oder Toaster rösten.
5. Nun alles zusammensetzen: Untere Brötchenhälfte, Barbequesauce, Salatstreifen, Tomatenscheibe, Zwiebeln, Fleisch mit Käse und schließlich die obere Brötchenhälfte.

Dauert: 40 Minuten

Mein Fazit:
Zubereitung:
schmeckt warm am besten
Geschmack: perfekt!

teilen:Share on FacebookShare on Google+Pin on PinterestTweet about this on TwitterEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation