Vielleicht ist es jemand aufgefallen… es ist ruhig geworden auf Kochliebe. Die Posts sind in den letzten Wochen immer weniger geworden und dann war plötzlich zwei Wochen komplett Sendepause.
Keine Sorge, ich bin nicht in Koch-Streik gegangen. Meine Blog-Pause habe ich eingelegt, weil ich keine Zeit hatte: Mein Mann und ich haben uns (schneller als gedacht) einen Traum erfüllt: Ein eigenes Haus!

Kurzer Hintergrund: Nachdem sich auf Nachfrage im Rathaus herausgestellt hatte, dass ein Bauplatz im gewünschten Wohnort erst in einigen Jahren(!) verfügbar wäre, sind wir auf die Suche nach einem fertigen Haus gegangen. Nach ein paar ernüchternden Besichtigungen (ungepflegte Häuser mit schlechter Raumaufteilung und – das Schlimmste- Mini-Küchen) mit verschiedenen Maklern standen wir plötzlich und unverhofft in einem Haus, das wir ursprünglich gar nicht besichtigen wollten. Und wir wussten gleich: Das ist es! Unser Haus! Ein paar Wochen später saßen wir schon beim Notar und seit letzter Woche haben wir den Schlüssel für unser Traumhaus. Und das allerbeste: Eine wunderschöne Küche ist der Mittelpunkt des Hauses! Im offenen lichtdurchfluteten Wohn-Essbereich mit Kochinsel (lechz), Neff-Einbaugeräten (jauchz), Spülmaschine (endlich) und jeder Menge Schubladen und Stauraum (juhuuuu) kann ich mich künftig austoben. Ich hoffe, dass der Blog davon profitiert und ich noch kreativere Rezepte mit noch schöneren Bildern posten kann.

Hier schonmal ein Blick auf meine neue wunderbare Traumküche:

IMG_2399

 

2 Thoughts on “Ein Traum wird wahr…

  1. Wow toll! Herzlichen Glückwunsch zum Haus. Schick Euch Brot und Salz in Gedanken!

  2. Danke liebe Nicole!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation