Schneller Margarita aus dem Mixer

Erdbeer-Margarita

Zutaten (für 2 Durstige):
2 Hand voll TK-Erbeeren
200ml Sekt
2 EL Zucker
50ml Tequilla

Anleitung:
1. Alle Zutaten zusammen in einen Mixer geben, 30 Sekunden durchmixen bis alle Erdbeeren püriert sind.
2. In hübsche Cocktailgläser füllen. Prost!

Dauert: 2 Minuten

Zubereitung: Hätte ich gewusst, wie schnell und einfach man Margaritas selber mischen kann, hätte es die schon früher bei mir gegeben. Wichtig ist, dass man einen einigermaßen guten Mixer hat, der mit den gefrohrenen Beeren fertig wird. Das Originalrezept wird übrigens ohne Sekt gemacht, da wird der Cocktail aber ziemlich hochprozentig.
Geschmack: Süß, frisch und beerig – einfach lecker. Wer den Cocktail stilgerecht genießen will, kann die Gläser mit einem Salzrand versehen, bevor man die Flüssigkeit einfüllt. Dafür Glasränder zuerst in Eiweiß und dann in eine Schale mit Salz drücken. Alternativ kann man natürlich auch Zucker verwenden.

teilen:Share on FacebookShare on Google+Pin on PinterestTweet about this on TwitterEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation