Heute wird es sehr amerikanisch auf dem Blog. Quietschbunte zuckersüße Torten und Halloween… hach, wie ich das liebe! Ich bin eventuell etwas geprägt von verklärten Erinnerungen an USA-Urlaube, von amerikanischen Blogs und überhaupt von Pinterest, aber es ist nun mal so, dass ich mich wie ein kleines Kind auf Halloween freue. Deshalb habe ich etwas ganz besonderes für dieses Jahr vorbereitet: Eine kleine Monstertorte mit Fondant! Meine Antwort auf die Frage „Süßes oder Saures?“ ist damit wohl auch geklärt :-)

Mehr →

Sich ein Stück dunkelste Bitterschokolade auf der Zunge zergehen lassen, mit der Nase über einem fruchtigen Glas Weißwein tief einatmen oder in ein saftiges Stück Fleisch beißen und alle Aromen im Mund erschmecken… Slow Food ist der wunderbare Gegentrend zu Fast Food. Immer mehr Menschen legen wieder Wert auf gute Lebensmittel, regionale Herkunft und saisonale Zutaten. All das konnte man am Wochenende auf der Messe „Slow Food“ in Stuttgart finden. Natürlich war ich auch dort und habe für euch die schönsten Eindrücke der Messestände mitgebracht. Viel Spaß, wenn euch das Wasser im Mund zusammenläuft, hab ich die richtigen Fotos erwischt.

Mehr →

„Spätzle Kämp“ – klingt ein bisschen wie „Boot Camp für Pasta-Abhängige“, dachte ich mir noch als ich die Einladung von Birkel bekommen habe. Extrem war es dann aber tatsächlich… extrem toll! So zauberten an dem Tag in der trendigen Stuttgarter Superschanke zehn Blogger ihre persönlichen Spätzle-Kreationen. Mein Part war der Nachtisch und obwohl ich mich bei der Menge vielleicht ein bisschen *hust* verkalkuliert hab, waren alle begeistert von den Weckgläschen mit Schoko-Quark-Spätzle mit Kirschragout, karamellisierten Pistazien und weißer Schokolade. Meine Impressionen vom Tag habe ich diesmal in etwas anderer Form zusammengefasst, lasst euch überraschen…

Mehr →

Unglaublich, wie die Zeit rast wenn man glücklich ist. Vor drei Jahren erblickte Kochliebe das Licht der Welt und seitdem fliegt die Zeit nur so dahin. Ich durfte bereits so viele tolle Erfahrungen mit diesem Blog sammeln, wunderbare Menschen kennenlernen und in neue kulinarische Welten vordringen. Das macht mich glücklich. Ihr Leser habt sehr dazu beigetragen, weil eure Klicks, Likes, Kommentare und Fotos mich immer wieder zum Schreiben motivieren. Deshalb möchte ich das Glück mit euch teilen, mit einem ganz besonderen Blogevent zur Feier des dritten Kochliebe-Geburtstags!
Mehr →

Wer sein Glück teilt, verdoppelt es – heißt es doch so schön. Vielleicht liebe ich deshalb Küchenpost-Blogevents so sehr! Bei der aktuellen Runde von „Schokokuss und Zuckergruß“ durfte man seiner zufällig ausgelosten Tauschpartnerin einen Küchengruß zum Thema „Geschmacksfeuerwerk und Glücksgefühle“ zuschicken. Was für ein hübsches Motto! Mein Paket und das meiner lieben Tauschpartnerin Mairin seht ihr hier:
Mehr →