Zutaten (für 40 Crossies)
3 Hand voll Nestlé Cheerios Vollkorn
100g Zartbitterkuvertüre
50g Vollmilchkuvertüre

Anleitung:



1. Schokolade im Wasserbad schmelzen.
2. Mit Cheerios vermengen, bis alle Cerealien schokoumhüllt sind.
3. Mit 2 Esslöffeln kleine Häufchen auf ein Backpapier setzen und abkühlen lassen.

Dauert: 20 Minuten

Mein Fazit:
Zubereitung:  Das Rezept können sogar Kinder machen. Das tolle ist, man benötigt dafür keinen Backofen. Nur fürs Schmelzen der Schokolade benötigt man Geduld, wenn man zu schnell erhitzt, klappt es nicht.
Geschmack: Die Cerealien bleiben schön knusprig und schmecken mit der Schokolade einfach nur lecker. Für den weihnachtlichen Touch könnte man auch einen halben TL Lebkuchengewürz in die geschmolzene Schokolade rühren.

teilen:Share on FacebookShare on Google+Pin on PinterestTweet about this on TwitterEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation