Zutaten (für 2 Feinschmecker):
250g Pasta z.B. Spaghetti
150ml Milch
100g Ziegenkäse z.B. Snofrisk mit Dill
1 EL Trüffel-Pilzmasse z.B. Salsa Tartufata
1 TL getrockneter Dill
Salz, Pfeffer

Anleitung:
1. Pasta im kochendem Salzwasser sehr bissfest kochen (ca. 8 Minuten).
2. Die halbfesten Nudeln in eine Pfanne geben, Milch und Ziegenkäse dazu. Trüffel und Dill einrühren und aufkochen lassen.
3. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Auf Teller anrichten.
Dauert: 15 Minuten

Zubereitung:
Wieder ein superschnelles unkompliziertes Gericht, das trotzdem Eindruck schindet und soooo gut schmeckt.
Geschmack: Die Soße wird supercremig und aromatisch, dank dem Ziegenkäse. Dill und Trüffel ergänzen den Geschmack und machen alles würzig frisch.

teilen:Share on FacebookShare on Google+Pin on PinterestTweet about this on TwitterEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation