Auf dem Wochenmarkt in meiner Heimat gibt es jetzt bunten Blumenkohl! Diese leuchtenden Farben sind ein tolle Eyecatcher und völlig natürlich so gewachsen. Der lila Blumenkohl kommt ursprünglich aus Italien und ist botanisch sogar eher mit dem Brokkoli verwandt als mit dem Blumenkohl. Ich habe das bunte Gemüse in meinem aktuellen Küchengast, dem Kenwood Cooking Chef (Bericht folgt) dampfgegart, weil die violette Farbe (Anthozian) wasserlöslich ist und man das Lila sonst quasi auskocht. Dazu ein cremiges Pilzgemüse und würzigen Ziegenkäse – ein Farbspektakel auf dem Teller!
Mehr →

Wenn man diätbedingt nur wenig Kohlenhydrate essen darf, will man trotzdem nicht auf Pizza und Pasta verzichten. Eine gute Alternative ist dieser Boden aus Thunfisch und Ei. Bei diesen Low Carb Sachen habe ich sonst oft das Gefühl, als würde ich nur den Belag vom Brötchen essen. Bei dieser Pizza ist das anders. Der Boden wird wunderbar knusprig und fest und bringt die Zutaten darauf gut zur Geltung.

Mehr →

Ich wünsche euch allen frohe Ostern! Waren die letzten Tage für euch auch so erholsam und genußvoll wie für mich? Ich war mal richtig faul und habs mir gut gehen lassen. Eigentlich wollte ich diesen Blogpost schon heute morgen fertig haben, aber dank dem RTL-Disney-Tags und vieler Kindheitserinnerungen hat sich das Ganze etwas verzögert :-)
Am Freitag ging ja mein zweites Blogevent zu Ende. Fünf Wochen standen für mich unter dem Motto „Luftig Leicht„: Ich habe Diäten ausprobiert, neue leichte Rezepte gekocht und Produkte getestet, die die Abnahme unterstützen. Hier kommt meine Zusammenfassung.

Mehr →

Ausnahmsweise habe ich gerade mal gar keinen Nerv fürs Kochen. Warum? Ich schlage mich gerade mit einer bösen Gastritis herum. Die bekomm ich in stressigen Zeiten öfters . Das legt mich meist für mehrere Tage völlig flach und ich kann nur wenig gewürztes fettfreies Essen zu mir nehmen, also Zwieback und Reis mit Zucchini. Völlig nervig. Der Optimist in mir sieht darin natürlich nur eine weiter Unterstützung meiner Luftig-Leicht-Wochen und so lachten mir heute morgen 2 Kilo Abnahme von der Waage entgegen. Diese Abnehmvariante kann ich euch trotzdem keinesfalls empfehlen und schreibe deswegen lieber kurz darüber, was es bei uns am Wochenende gab: Gegrilltes! Seit mein Schatz einen Weber Grill sein Eigen nennt wird bei uns noch häufiger gegrillt und ich bin begeistert dabei. Denn Grillen ist lecker und hilft sogar beim Abnehmen!
Leicht Tipp: Zu Gegrilltem Brot, Kartoffelsalat und sonstige Kohlenhydrate weglassen. Dafür darf bei Gemüse, Salat und sogar den Dips herzhaft zugelangt werden!

Mehr →

Ich bin wieder da! Sorry für die lange Pause auf Kochliebe, aber mich hatte eine richtig üble Erkältung die komplette letzte Woche ausgeschaltet. Aber mit dieser wunderbaren Frühlingssonne ist auch meine Gesundheit wiedergekommen und ich kann endlich die Sachen posten, die ich schon vor zwei Wochen gekocht hatte :-) Aus meiner Biobox hatte ich noch eine wunderbare (mittlerweile herrlich reife) Mango in der Speisekammer. Die wollte ich nicht einfach so naschen und habe deshalb ein „würdiges“ Rezept vom großen Tim (Mälzer) herausgesucht. Eigentlich bin ich ja kein Freund von Obst in herzhaften Gerichten (ich bekomm das kalte Grausen bei Pizza Hawaii). Ja, eigentlich. Aber der gute Tim hat ein Rezept kreiert, das ich liebe! Sehts euch an.

Mehr →