Auch wenn ich auf Diät bin, brauche ich abends etwas zum Knabbern. Damit ich nicht in alte Verhaltensmuster zurückfalle und Chips oder Nüsse esse, mache ich mir dann gern etwas Rohkost. Besonders hübsch angerichtet als gesunde Knabberei mit Dips.

DSC03228-28Small-29
Zutaten (für 2 Glüschtige*)
*schwäbisch für Begierige, Personen die Lust auf etwas zu Naschen/zu Knabbern haben

verschiedene Gemüsesorten z.B. Kirschtomaten, Karotten, Kohlrabi, Gurke, Radieschen
100g Joghurt
100g saure Sahne
50g Schafskäse
2 TL Kräutergewürzmischung
1 TL Currygewürzmischung
sonstige Dipsaucen (Fertigprodukt)
Anleitung

1.Gemüse putzen, schälen und in mundfertige Schnitze, Stücke schneiden. Dekorativ auf Teller anrichten.
2. Joghurt mit saurer Sahne mischen. Die Hälfte davon mit Schafskäse und Kräutergewürzen mischen, die andere Hällfte mit der Currygewürzmischung. In Schälchen füllen und bei Bedarf noch weitere Fertigsaucen dazustellen.

Dauert: 15 Minuten

Mein Fazit:
Zubereitung:  kinderleicht
Geschmack: leckere und kalorienarme Alternative zu Chips und Co

teilen:Share on FacebookShare on Google+Pin on PinterestTweet about this on TwitterEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation