Zutaten (für 2 Herbstgenießer)

1 Kopf Lollo Rosso Salat
2 Knoblauchzehen
500g Chamipnons
1 Bund Petersilie
5 getrocknete Tomaten
2 EL Öl
3 EL Aceto Balsamico
Salz, Pfeffer
1 P. Salatgewürz
1 Hand Cashewkerne




Anleitung:
1. Salat waschen und in mundgerechte Stücke zerteilen.
2. Knoblauchzehen schälen und in Pfanne pressen. Kurz anbraten.
3. Champignons säubern und in Scheiben schneiden. In Pfanne mit anbraten. Kleingeschnittene getrocknete Tomaten dazugeben.
4. Wenn Pilze weich sind mit kleingeschnittener Petersilie bestreuen und mit Salz und Pfeffer würzen.
5. Aus Öl, Essig und Gewürzen ein Dressing anrühren.
6. Salat und Knoblauchpilze mit Dressing vermischen und auf dem Teller mit Cashewkernen bestreuen

Dauert: 20 Minuten

Mein Fazit:
Zubereitung:
Ideal für eine Diät, bei der man abends keine Kohlenhydrate essen darf.
Geschmack: Die Knoblauch-Champignons und die getrockneten Tomaten geben dem Salat einen leckeren erdigen Geschmack.

teilen:Share on FacebookShare on Google+Pin on PinterestTweet about this on TwitterEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation